Häufige Fragen an uns

Ich möchte bei euch mitmachen, was muss ich tun?

Als erstes informierst Du Dich ausführlich über uns auf diesen Seiten. Wenn Du weiter Interesse hast, kannst Du an einem unverbindlichen Probetraining teilnehmen. Das geht immer ganz kurzfristig und könnte schon am nächsten Donnerstag stattfinden. Nur eine kleine Bitte: Nimm Dir einen Moment Zeit und füll unser Kontaktformular aus damit wir Dir das Training bestätigen können und wir wissen, dass Du kommst.

Ich bin nicht im LH-Konzern beschäftigt, kann ich trotzdem mitmachen?

Ja, das geht. Unser Verein besteht aus Lufthansaeaten und externen Mitgliedern.

Nehmt ihr auch Taucher mit dem Brevet eines anderen Verbandes auf?

Ja, machen wir. Wir bilden aber ausschließlich nach den Regeln des VDST bzw. CMAS aus.

Bei welchem Arzt kann ich meine Tauchtauglichkeitsuntersuchung machen lassen?

Frag doch mal Deinen Hausarzt ob er Sportuntersuchungen, speziell Tauchtauglichkeitsuntersuchungen durchführt. Hinweise zur Tauchtauglichkeit findest Du auf den Seiten der GTUEM, der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin. Auf diesen Seiten gibt es neben dem Untersuchungsbogen auch ein Ärzteverzeichnis.

Gibt es auch ein Training mit Tauchgerät?

Unser Gerätetraining findet nach Bedarf am Samstag in unserem Bad in Dieburg statt. Du kannst am Donnerstag vor dem Training die Ausrüstung bei uns im Gerätekeller ausleihen. Falls Du mit eigener Ausrüstung trainieren möchtest, sag uns am Donnerstag vorher kurz bescheid.